Im Kreis der Pferde

Manchmal ist alles zu viel, der Alltag, die Probleme, die Umwelt. Da ist es schön, wenn  man zu sich kommen kann. Runter vom Problemwälzen, hin zum Genießen. Wenn Du Dich drauf einlässt, dann erden Dich die Pferde. Einfach mit ihrer Präsenz.

Sie pusten Dir ganz leicht ins Gesicht und schon wird der Sorgenhimmel wolkenfrei.

Sie stehen still und teilnehmend neben Dir und schon fühlst Du Dich nicht mehr so einsam.

Sie halten Abstand und lassen Dich trotzdem nicht alleine, wenn Du Nähe nicht ertragen kannst.

Sie folgen Dir, wenn Du bei Dir bist und sie einlädst.

Eine Stunde im Kreis der Pferde. Eine Stunde, in der Du ohne Druck etwas tun zu müssen die Anwesenheit der Pferde genießen kannst. Sie putzen, mit ihnen laufen, sie beobachten und sie berühren. All das bringt Dich zurück zur Ursprünglichkeit. In Kontakt mit Dir selbst und der Ruhe in Dir.

Zu Beginn hilft Dir eine Meditation in Deine Authentizität und Präsenz. So bist Du gut gerüstet den Pferden mit Respekt und Achtung zu begegnen.

Wann?

Ab Frühjahr nach Absprache buchbar.

In dieser Zeit gehen wir mit dem was kommt, aus uns und um uns herum. Es geht um´s loslassen und geschehen lassen.


Kosten?

10,- € pro Person. Maximal 5 Personen können teilnehmen.