Über mich

 

Ich bin Tierärztin von Beruf, entstanden aus dem Ur-Impuls heraus helfen zu wollen.

Über die Zeit bemerkte ich, dass ich eine feine energetische Verbindung zu den Tieren wahrnehmen kann. Diese energetische Verbindung fühlt sich für mich wie ein Dialog an. Plötzlich ist da eine Antwort auf meine Frage, ein Einverständnis, ein Miteinander. Fast so wie ein zusammen Fließen. Eine gemeinsame Sprache, die weder verbal noch rein körperorientiert ist. Viele Behandlungen sind damit deutlich einfacher und stressfreier durchzuführen.

Und irgendwann fiel mir auf, dass die Erkrankungen vieler Tiere mit der energetischen Verbindung zu ihren Besitzern zusammenhängt. Erstaunlich oft hatten die Tiere dieselbe Erkrankung wie die Besitzer oder eine Erkrankung, die den Besitzer in einen Zustand brachte, in dem er sich ganz neuen Herausforderungen - die, wie es sich im Nachhinein herausstellte, schon lange nötig gewesen waren - stellen musste. Es war auch in diesen Situationen wie eine Art Dialog zwischen Mensch und Tier, nur dass der Mensch sich dessen meistens nicht bewußt war. Die Tiere versuchten durch ihre Erkankung ihrem Menschen etwas mitzuteilen. Ließ sich ein Besitzer darauf ein, dann geschah eine Wandlung. Wobei der Besitzer an sich ganz neue Seiten, Stärken und Fähigkeiten entdecken konnte. Es war und ist gerade so, als ob die Tiere unser eigentliches Potential ans Tageslicht bringen.

Mir wurde klar,  so wie Menschen Tieren helfen können, geht das auch andersherum.

 

Als ich entdeckte, dass ich zu den Hochsensiblen zähle, verstand ich plötzlich, dass das was ich fühlte und wahrnahm, real ist, auch wenn diese Realität noch nicht durch wissenschaftliche Methoden nachweisbar ist. Und das darin ein großes Potential liegt. Menschen zu helfen ebenfalls in diese Wahrnehmung zu kommen, sich zu vertrauen, mit sich selbst wieder in Kontakt zu kommen, letztendlich das zu sein, was das Leben hier so lebenswert macht, nämlich lebendig.

 

Zu meinen Stärken zählt es, Unstimmigkeiten im Energiefluss meines Gegenübers wahrzunehmen. Ich "bemerke, fühle und sehe", wann sich Konditioniertes und wann sich Authentisches zeigt. Ich kann daher gezielt auf Unbewusstes und Verdrängtes hinweisen und bei der Findung des wahren Ich unterstützen.

 

Meine Ausbildung zur Hero´s Journey Instruktorin gibt mir die Möglichkeit Menschen mit Hilfe einer bilderreichen und lebendigen Erfahrungsreise in einen Zustand zu bringen, der nicht ständig vom Verstand kontrolliert wird. Dort findet sich eine Wahrheit, die sich meist deutlich von derjenigen unterscheidet, die viele für richtig halten.

Die Heldenreise mit Hilfe der Pferde ist ein Weg von vielen wunderbaren Möglichkeiten, um Veränderung, Wachstum und Selbstliebe zu erreichen. Das Schöne an der Begleitung der Pferde ist, ihre Weisheit, ihre Sanftheit, Ihre Bestimmheit und ihr großes Herz zu spüren. All das öffnet ganz andere Ebenen in uns und lässt uns tief eintauchen in unsere ureigene Wildseele, die niemals ganz gestorben ist. Entdecke sie auch bei Dir und lass sie lebendig werden!